Marheineke Markthalle
Projekt

Die Marheineke Markthalle genießt in der öffentlichen und politischen Wahrnehmung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg einen sehr hohen Stellenwert. 2007 wurde sie unter Einbeziehung der ansässigen Händler, Anwohner und kommunalen Politik grundlegend modernisiert und entlang der Veränderungen im Einzelhandel von Andreas Foidl federführend neu ausgerichtet. Das transparente Projektmanagement wie auch regelmäßige „Runde Tische“ und eine breit angelegte öffentliche Kommunikation haben zum heutigen Erfolg beigetragen. Die Marheineke Markthalle zählt inzwischen wieder zu einem der beliebtesten Treffpunkte der Berlinerinnen und Berliner und wird auch international wahrgenommen.

Fakten

Kategorie
Raumstrategien: Konzeptionen, Projektentwicklung

Auftraggeber
Berliner Großmarkt GmbH

Web
www.meine-markthalle.de

Marheineke Markthalle